Ihr Slogan

Datenschutzerklärung

Hiermit informieren wir Sie über die Verarbeitung der personenbezogenen Daten durch die Continentale Generalagentur Armin Sturm und die Ihnen nach dem Datenschutzrecht zustehenden Rechte. Verantwortlicher für die Datenverarbeitung: 

Continentale Generalagentur Armin Sturm 
Nohlstr. 31 50733 Köln                                                                                                  
Tel. 0221 1208211 E-Mail: armin.sturm@continentale.de  Internet: www.continentale-koeln-sturm.de

Personenbezogene Daten dürfen nur mit Einwilligung der betreffenden Personen gespeichert und weiterverarbeitet werden (siehe Artikel 6 Absatz 1 Unterabsatz 1a des DSGVO). Durch Bestätigen der Eingaben im Formular zur Angebotsanforderung mit "Absenden" erklären Sie sich hiermit einverstanden (Sie haben das Recht auf jederzeitigen Widerruf dieser Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft). Alternativ ist eine Kontaktaufnahme über die bereitgestellte E-Mail-Adresse möglich, in diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert. Im Falle einer Kontaktaufnahme per E-Mail liegt hieran auch das erforderliche berechtigte Interesse an der Verarbeitung der Daten (siehe Artikel 6 Absatz 1 Unterabsatz 1f des DSGVO). Die gespeicherten personenbezogenen Daten werden ausschließlich für die Bearbeitung des abgesendeten Formulars oder der erhaltenen E-Mail verwendet - Empfänger der Daten ist die Continentale Generalagentur Armin Sturm. Eine weitergehende Nutzung, insbesondere Weitergabe der Daten an Dritte, erfolgt ausdrücklich nicht. Wir löschen Ihre personenbezogenen Daten sobald sie für die oben genannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind. Im Sinne des DSGVO zählen Sie als Betroffener, wenn personenbezogene Daten, die Sie betreffen, von uns verarbeitet werden. Aus diesem Grund können Sie von verschiedenen Betroffenenrechten Gebrauch machen, die in der Datenschutz-Grundverordnung verankert sind. Hierbei handelt es sich um das Auskunftsrecht (Artikel 15 DSGVO), das Recht auf Berichtigung (Artikel 16 DSGVO), das Recht auf Löschung (Artikel 17 DSGVO), das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Artikel 18 DSGVO), das Widerspruchsrecht (Artikel 21 DSGVO), das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde (Artikel 77 DSGVO) sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit (Artikel 20 DSGVO). Sie haben die Möglichkeit, sich mit einer Beschwerde an den oben genannten Verantwortlichen für die Datenverarbeitung oder an die für uns zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden:

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Kavalleriestr. 2 - 4
40213 Düsseldorf
Tel.: 0211/38424-0 Fax: 0211/38424-10 E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de  

Logfiles:

Dem Webseite-Betreiber werden durch den Seitenprovider sog. Logfiles zur Verfügung gestellt - diese enthalten jedoch keine personenbezogenen Daten.

Cookies:

Diese Webseite verwendet ausschließlich technisch erforderliche Cookies - diese verarbeiten keine personenbezogenen Daten.